Ausbildung zum
Schreibbewegungstherapeuten

im Ilse-Scholl-Haus in Hirsau

Am 31. März und 1. April 2016 findet das erste, einführende Modul
der Ausbildung zum Schreibbewegungstherapeuten in Hirsau statt.

Informationen erhalten Sie bei SBT Ausbildung.
Für eine Anmeldung können Sie das Kontaktformular SBT Anmeldung nutzen,
eine E-Mail schreiben an info@centrum-fuer-graphologie.de oder
anrufen bei Sulamith Samuleit: 030 8550502.


Graphologische Seminare in Hirsau 2016:

Samstag, 2. April 2016
Was ist Graphologie – und wenn ja, wie viele?
Programm:
9:30 – 11:00 Graphologie im Schatten der Lehrer:
wie verschiedene Ausbildungen die graphologische Arbeit prägen

Erfahrungsberichte
11:30 – 13:00 Führen alle Wege nach Rom?
Experiment: eine Schriftprobe – verschiedene Deutungswege
15:00 – 17:00 Prominente Persönlichkeiten graphologisch beleuchtet
Vorstellung und Diskussion der Handschriften von Politikern,
z.B. von Helmut Schmidt, seinen Weggefährten und Gegnern
Moderation: Sulamith Samuleit, Katarina Rehm, Marianne Macheroux
Kosten: 30 € / für CIS-Mitglieder 15 €

Samstag, 30. Juli 2016
Die Wandlungen des Hermann Hesse
Die Veränderungen der Handschrift Hermann Hesses im Verlauf seiner Lebenskrisen
Programm:
9:30 – 11:00 Sichtung des Schriftmaterials:
Welche Schriftproben konnten aus dem Calwer Museum
und aus Veröffentlichungen gesammelt werden?

Bericht der Vorbereitungsgruppe
11:30 – 13:00 Skizze einer Biographie der seelischen Entwicklung
entlang der datierten Schriftproben

Gruppenarbeit
15:00 – 17:00 Welche Zusammenhänge ergeben sich aus dem Vergleich
der Biographie und Schriftentwicklung von Hermann Hesse?

Gruppenarbeit, Diskussion der Ergebnisse
Moderation: Das Seminar wird vorbereitet und durchgeführt von
Erna Kraus, Katarina Rehm, Sulamith Samuleit und Evelyn Wiencek
Kosten: 30 € / für CIS-Mitglieder 15 €

Samstag, 22. Oktober 2016
Die Merkmale der Entwicklungsphasen in der Handschrift
Programm:
9:30 – 10:30 Pubertätsmerkmale in der Handschrift von Erwachsenen
Vortrag

Sulamith Samuleit
11:00 – 13:00 Jung oder alt? Mann oder Frau? Erstaunliche Schriften
Diskussion von Fallbeispielen

Katarina Rehm
15:00 – 17:00 Einschätzung des Entwicklungspotentials
Fallbeispiele aus der pädagogischen Arbeit
und der graphologischen Beratung
Moderation:



Marianne Macheroux
Kosten: 30 € / für CIS-Mitglieder 15 €


Anmeldung:
Sie können Kontakt zu uns aufnehmen
• auf unserer Homepage: Anmeldeformular
• per E-Mail: info@centrum-fuer-graphologie.de
• schriftlich oder telefonisch bei
Sulamith Samuleit
Beckerstraße 6a
12157 Berlin
Tel. 030-8550502
Katarina Rehm
Hasenbergsteige 1
70178 Stuttgart
Tel. 0711-617738




Tagungsort:
Ilse-Scholl-Haus
An der Klostermauer 1,
75365 Calw-Hirsau

Hirsau ist nicht nur mit dem Auto gut zu erreichen,
sondern auch mit öffentlichen Bussen
und der Regionalbahn.

Anfahrt

Unterkunft:

Im 4-Sterne-Hotel Kloster Hirsau (www.hotel-kloster-hirsau.de),
Wildbader Straße 2, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-96740,
kostet eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück ab 86 Euro.

Preisgünstige Unterkunft (ab 35 Euro im Einzelzimmer) bietet das Wirtshaus zum Löwen,
Wildbader Straße 20, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-58576, www.wirtshaus-loewen-hirsau.de

Es gibt außerdem einige Pensionen in der näheren Umgebung.
Wir sind gerne dabei behilflich, eine günstige Unterkunft zu finden.