Ausbildung zum
Schreibbewegungstherapeuten

im Ilse-Scholl-Haus in Hirsau



Informationen erhalten Sie bei SBT Ausbildung.
Für eine Anmeldung können Sie das Kontaktformular SBT Anmeldung nutzen,
eine E-Mail schreiben an info@centrum-fuer-graphologie.de oder
anrufen bei Sulamith Samuleit: 030 8550502.


Graphologie in Hirsau 2016:

Die Handschrift von Hermann Hesse
Krisen, Wandlungen, Einsichten

Samstag, 22. Oktober 2016
14:00 bis ca. 17:30
Vortrag der Arbeitsgruppe Hermann Hesse
Im CIS Centrum für Graphologie – Schule Hirsau e.V.
Evelyn Wiencek, Katarina Rehm, Sulamith Samuleit
Programm:
Hesses Kindheit und Jugend in Calw
biographische Einblicke
wie er schrieb und was das über ihn aussagt
Hermann Hesse bewirbt sich als Buchhändler
in Tübingen – ein Einstellungsgutachten
Hesses Leben als Schriftsteller,
Ehemann und Vater

Stationen seiner Lebenskrisen
Entwicklung seiner Handschrift
im Erwachsenenalter

Vom Wert der Altersschrift
Kosten:
Wir bitten um einen Beitrag von 10 €
für die Arbeit des CIS e.V.


Anmeldung:
Sie können Kontakt zu uns aufnehmen
• auf unserer Homepage: Anmeldeformular
• per E-Mail: info@centrum-fuer-graphologie.de
• schriftlich oder telefonisch bei
Katarina Rehm
Hasenbergsteige 1
70178 Stuttgart
Tel. 0711-617738
mail@entscheidungshilfe-graphologie.de



Tagungsort:
Ilse-Scholl-Haus
An der Klostermauer 1,
75365 Calw-Hirsau

Hirsau ist nicht nur mit dem Auto gut zu erreichen,
sondern auch mit öffentlichen Bussen
und der Regionalbahn.

Anfahrt

Unterkunft:

Im 4-Sterne-Hotel Kloster Hirsau (www.hotel-kloster-hirsau.de),
Wildbader Straße 2, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-96740,
kostet eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück ab 86 Euro.

Preisgünstige Unterkunft (ab 35 Euro im Einzelzimmer) bietet das Wirtshaus zum Löwen,
Wildbader Straße 20, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-58576, www.wirtshaus-loewen-hirsau.de

Es gibt außerdem einige Pensionen in der näheren Umgebung.
Wir sind gerne dabei behilflich, eine günstige Unterkunft zu finden.